admin

Erfahrung und Test der Star Wars Drohne

Die Star Wars Drohnen sind absolut schön. Die handbemalten Designs sind nummeriert, zertifiziert und in einem speziellen Sammlerdisplay verpackt. Hier steckt unglaublich viel Liebe zum Detail. 

Komplizierte Schattierungen im Gemälde geben der Drohne den Anschein, als hätte sie viele Flüge durch die Galaxie überstanden. Blaue und weiße LEDs verleihen ihm ein mystisches Aussehen.

Welche Star Wars Drohnen bietet die Firma Propel?

Welche Star Wars Drohnen bietet die Firma Propel

Auf https://www.martins-erfahrung.de/star-wars-drohne-propel-test-kaufen/ kann man mehr über die Drohnen lesen und sich für oder gegen den Kauf entscheiden.

Propel hat drei Repliken der Lieblingsflieger von Star Wars angekündigt. Zu diesen Drohnenklonen in Hobbygröße gehören:

  •  TIE Advanced X1
  •  T-65 X-Wing Star Fighter 
  •  74-Z Speeder Bike. 

Jede Drohne ist handbemalt und detailliert für ein authentisches Aussehen und Gefühl, und jede verwendet ein spezielles Rückwärtsantriebssystem, das es einem ermöglicht, genau wie in den Filmen zu fliegen.

Was macht die Drohnen so besonders?

Diese Star Wars Drohnen sind jedoch mehr als nur Sammlerstücke, sie können eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 35 Meilen pro Stunde erreichen – schnell genug, um Hochgeschwindigkeits-Aufregung und Nervenkitzel zu liefern. 

Die Drohnen können kippen und stunten und verfügen über traditionellere Funktionen wie automatisches Starten und Landen. Darüber hinaus bietet jeder Flyer mehrere Steuerungs- und Geschwindigkeitseinstellungen, einschließlich eines Trainingsmodus, der Anfängerpiloten die Seile zeigt und sie gleichzeitig vor Abstürzen und Kollisionen schützt.

Was kann man von einer Star Wars Drohne erwarten?

Was kann man von einer Star Wars Drohne erwarten

Getreu den Originalen sind diese Drohnen auch kampfbereit. Sie verwenden eine spezielle Awareness-Technologie und ein codiertes Lasersystem, um mit anderen Fliegern zu kollidieren, sodass man die  Lieblingsfilmmomente noch einmal erlebt oder sich mit bis zu 12 anderen Piloten an völlig neuen Luftkämpfen beteiligen kann.

Die Kampfdrohnen werden mit dem nötigen Zubehör geliefert, um in die Luft zu steigen, einschließlich:

  • Controller im Star Wars-Design
  • Ersatzteilen und mehreren Flugbatterien
  • Die Drohnen werden in einer Sammlerbox geliefert, in der man den Flyer stilvoll präsentieren kann

 Jedes Gehäuse verfügt über eine beleuchtete Basis und spielt authentische Musik aus dem Star Wars-Film-Soundtrack, was sie zum perfekten Ausstellungshangar macht.

Fazit

Die Linie von Star Wars-Kampfdrohnen von Propel ist im Wesentlichen eine einfache 4-Unzen-Spielzeugdrohne, die über eine Fernbedienung gesteuert wird – aber es steckt noch viel mehr dahinter. Diese detailreichen, handbemalten Drohnen sind ein perfektes Geschenk für den Star Wars-Fan in eurem Leben und ein unglaubliches Andenken für die begeisterten Sammler.

  1. https://www.pcgames.de/Spacebase-Startopia-Spiel-72031/Tests/Echtzeitstrategie-Wi-Sim-Weltraum-Management-1369312/
  2. https://www.techstage.de/ratgeber/kaufberatung-drohnen-fur-einsteiger-und-kinder-unter-100-euro/y5365zt
  3. https://winfuture.de/news,124509.html